zur Startseite

Datenschutzhinweise, Kundeninformationen und Haftungsinformationen

Datenschutz

Sofern wir zur Abwicklung des Einzelkaufs der von uns angebotenen Informationen Kundendaten erheben, verwenden wir diese ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an Christian Grundner, eMail: cg@eclareon.com oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post an die eclareon GmbH, Luisenstr. 41, 10117 Berlin oder Fax 030 246 286 94.

Wir geben personenbezogenen Daten, insbesondere Ihren Namen, Ihre Haus- oder E-Mailadresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Projektpartner, sofern diese die Daten zur Bestellabwicklung benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Wir setzten technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verluste, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Eventuelle Zahlungsdaten werden per SSL verschlüsselt übertragen.

Weitergabe von Passwörtern und Daten

Der Zugang und die Nutzung der Daten in Biomassatlas Profi ist auf Sie als Verbraucher bzw. Ihr Unternehmen als juristische Person beschränkt.

Die Weitergabe Ihres persönlichen Passworts an Dritte ist nicht erlaubt. Ebenso sind die Weitergabe von abgefragten Daten an Dritte oder auch die Veröffentlichung von abgefragten Daten ohne die schriftliche Genehmigung der Portalbetreiber verboten. Wenn Sie eine Veröffentlichung von in Betracht ziehen, nehmen Sie bitte Kontakt auf mit Christian Grundner, cg@eclareon.com. Eine unerlaubte Weitergabe von Passwörtern oder abgefragten Daten an Dritte kann eine strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen.

Kundeninformationen

Unser Informationsangebot ist vorrangig für Unternehmen gedacht. Aber auch Verbraucher können unser Angebot gerne in Anspruch nehmen. Hier informieren wir beide Zielgruppen nach den Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) und der Verordnung über Informations- und Nachweispflichten (BGB-InfoV).

I. Allgemeine Kundeninformationen.

1. Technische Schritte zum Vertragsschluss. Die auf unserer Internetseite angebotenen Informationen begründen kein rechtsverbindliches Angebot. Sie geben ein Angebot im Rechtssinne ab, indem Sie den auf unserer Bestellseite eingerichteten Bestellbutton betätigen. Wir nehmen Ihr Angebot durch Freischalten der gewünschten Informationen an.

Die Bestellbestätigung, die Sie nach Absenden Ihrer Bestellung erhalten, informiert Sie nur darüber, dass Ihre Bestellung eingegangen ist und bearbeitet wird und stellt keine rechtsverbindliche Annahme Ihres Angebots dar.

2. Speicherung des Vertragstextes. Um Sie nicht mit Informationen zu überfrachten, haben wir bewusst auf umfangreiche Allgemeine Geschäftsbedingungen verzichtet. Ergänzt wird der unter Ziffer 1 beschriebene Vertragsschluss nur um die in den Bestell-vorgang eingepflegte Haftungsbeschränkung. Vor diesem Hintergrund wird auch kein Vertragstext gespeichert.

3. Berichtigung von Eingabefehlern. Ihre Eingaben werden nach Anklicken des Bestell-buttons noch einmal in einem Bestätigungsfenster angezeigt. Dort können sie korri-giert werden.

4. Zur Verfügung stehende Sprachen. Die Verträge über den Einzelabruf der von uns angebotenen Informationen können nur in deutscher Sprache geschlossen werden.

II. Verbraucherinformationen.

Diese Informationen sind insbesondere für Verbraucher bestimmt. Abgesehen von dem Widerrufsrecht können selbstverständlich auch Unternehmen davon Gebrauch machen.

1. Identität des Unternehmens. Sofern Sie die von uns zur Verfügung gestellten Informationen über unsere Website durch Einzelkauf erwerben ist Ihr Vertragspartner: eclareon GmbH
Vertretungsberechtigt: Christoph Urbschat
Ansprechpartner: Christian Grundner
Web: www.eclareon.com eMail: cg@eclareon.com

2. Wesentliche Merkmale der Dienstleistung. Wir bieten Ihnen über unsere Internetseite umfassende und aktuelle Marktdaten zum deutschen Solarwärmemarkt an. Sie können sich die von Ihnen benötigten Daten unter Verwendung eines interaktiven Aus-wertungssystems nach verschiedenen Parametern individuell zusammenstellen. Grundlage unseres Datenbestandes sind die Daten aus dem bundesweiten „Marktanreizprogramm Solarthermie“ (MAP).

3. Preisangaben. Die Höhe des Preises wird für Sie individuell nach dem Umfang des angeforderten Datenbestandes bemessen und im Rahmen des Bestellvorgangs angezeigt. Die ermittelten Preise verstehen sich einschließlich Umsatzsteuer.

Die Bezahlung erfolgt über unseren Zahlungsdienstleister Firstgate. Sie werden im Laufe des Bestellvorgangs mit Firstgate verlinkt. Hier werden alle für die Zahlungen erforderlichen Informationen abgefragt. Die von Ihnen bestellten Daten werden freigeschaltet, sobald Firstgate uns den Zahlungseingang bestätigt hat.

4. Widerrufsrecht. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax. E-Mail) widerrufen, es sei denn, Sie haben in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt (Bestellungen durch Unternehmer). Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an die Unternehmensvereinigung Solarwirtschaft e.V. (UVS). Das Widerrufsrecht erlischt, wenn wir mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung oder auf Ihre Veranlassung wunschgemäß bereits vor Ablauf der zweiwöchigen Frist mit der Ausführung unserer Leistungen beginnen (Freischaltung der Daten). Im Falle einer wirksamen Ausübung des Widerrufsrechts erhalten Sie bereits geleistete Zahlungen zurück.

5. Beschwerden und Beanstandungen. Sollten Sie mit unseren Leistungen nicht zufrieden sein, bitte wir Sie, sich mit Ihren Beschwerden zu richten an die Unternehmensvereinigung Solarwirtschaft e.V. (UVS).

Haftungshinweis

Die bei Biomassatlass dargestellten Daten entstammen dem Marktanreizprogramm (MAP) des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).

Obwohl bei der Auswahl und Behandlung der Daten mit größtmöglicher Sorgfalt gearbeitet wurde, sind Fehler jedoch nicht gänzlich auszuschließen. Die Verwendung der Daten erfolgt daher auf eigene Verantwortung und ohne Gewähr. Eine Haftung der Projektpartner und Portalbetreiber für Schäden, die aufgrund der Verwendung der hier dargestellten Daten resultieren ist ausgeschlossen.